Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Vortrag: Bin ich vergesslich, oder habe ich Demenz?
Donnerstag, 17. September 2020, 16:00
Aufrufe : 364
Contact 0871-13557914

"Mensch, der Name fällt mir nicht ein - wie peinlich!"

Bin ich aber vergesslich geworden.

Aber diese Vergesslichkeit ist ja nichts Ungewöhnliches, oder?

Es ist doch normal, dass im Alter das Gedächtnis streikt, oder habe ich schon Alzheimer?

Warum vergesse ich in letzter Zeit überhaupt so viele Dinge?

Meine Tochter sagt es mir auch immer wieder, dass ich unkonzentriert bin und zurückliegende Ereignisse schlecht erinnern kann.

Was passiert mit mir, wenn das Vergessen mehr wird?

Wer kennt solche Gedanken nicht.

Aber wie ist es wirklich - wo liegt die Grenze zwischen normaler Vergesslichkeit und Demenz?

Was bedeutet Demenz eigentlich?

Wie weiß ich überhaupt, ob mein Gedächtnis noch gut ist?

Kann ich vielleicht gegen mein Gedächtnisproblem etwas tun?

Mit all diesen Fragen und Unklarheiten beschäftigt sich in einem Vortrag

Fr. Johanna Myllymäki

(Dipl. Pädagogin, Dipl. Psychogerontologin und Lizentiat der Sozialwissenschaften (Fin))

am

17. September 2020

Beginn 16.00 Uhr - Einlass 15.30 Uhr

Eintritt ist frei - Spenden willkommen

 im Landshuter Netzwerk, Forum 1. Stock, Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut

Anmeldung erforderlich unter 0871 / 13 55 79 14

Teilnehmerzahl begrenzt

 

 

 

Ort Landshuter Netzwerk, Forum 1. Stock, Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut
Eintritt ist frei - Spenden willkommen
Anmeldung erforderlich unter 0871 / 13 55 79 14
Teilnehmerzahl begrenzt